Zeugnisse

menu2

Zeugnisse

Während des Seligsprechungsprozesses ist es untersagt, die Dienerin Gottes öffentlich zu verehren. Empfohlen wird hingegen, für sie zu beten (mit dem Gebet für ihre Seligsprechung, durch eine neuntägige Andacht oder jede andere Form des Gebets), um sie um Hilfe und Fürsprache anzurufen.
Der Ruf der Heiligkeit (fama sanctitatis), eine der wesentlichen Komponenten zur Förderung der Causa, gründet sich auf Gnadenerhörungen, Zeichen und Wunder (die dem Urteil der Kirche unterbreitet werden).
Es ist daher besonders wichtig, dem Postulator davon direkt an folgende Anschrift Mitteilung zu machen:
Monsieur l'Abbé Alexander Leonhardt
2, quai Charles Frey
67000 Strasbourg
Mit Zustimmung des Postulators hat der Aktor beschlossen, einige der Zeugnisse hier zu veröffentlichen:

menu2